BIK Basisdaten / Gemeindedatei

Die BIK-Basisdaten verknüpfen demographische Datensätze und Informationen zur Sozialstruktur mit verschiedenen räumlichen Gebietsgliederungseinheiten.


Sie möchten z.B. wissen:

  • In welchen deutschen Gemeinden leben die meisten Kinder unter 10 Jahren?
  • In welchen Dörfern wohnen die meisten über 70jährigen Menschen?
  • Wieviel Prozent Männer leben in den Städten der neuen Bundesländer?
  • In welchen Orten Niedersachsens sind die Haushalte am größten?
  • Wie viele Wahlberechtigte gibt es in den Gemeinden Nordrhein-Westfalens?
  • Wie viele Menschen zwischen 18 und 49 Jahren wohnen in deutschen Großstädten?
  • Wie hat sich die Bevölkerung auf dem Land und in der Stadt in den letzten Jahren entwickelt?


Auf all diese und ähnliche Fragen geben die BIK-Basisdaten Antwort. Diese vollständigen, aufbereiteten und fortgeschriebenen Daten auf Gemeindeebene können Sie für die gesamte Bundesrepublik oder einzelne Regionen erhalten.


Gebietsgliederungseinheiten

Die Gebietsgliederungen unterteilen sich in

  • administrative Gebietseinheiten, die sich auf eine Verwaltungseinheit beziehen (z.B. Bundesland, Regierungsbezirk usw.) und
  • nichtadministrative Gebietseinheiten, die aufgrund funktionaler Merkmale definiert wurden (beispielsweise bilden die BIK-Regionen bestimmte Siedlungs- und Verflechtungsstrukturen ab).

 

Satzbeschreibung der BIK-Gemeindedatei - Gebietsgliederung [PDF]

Karte Administrative Gebietsgliederung in Deutschland [PDF]

Karte NUTS2-Regionen in Deuschland [PDF]

Zusätzlich pflegt BIK seit 1996 eine Übersetzungsdatei der Gebietsstände (BridgeKey), die die Veränderungen der Gebietsstrukturen (z.B. durch Gemeindereformen) nachvollzieht.

Satzbeschreibung der BIK-BridgeKey [PDF]

Aktennotiz zur Gebietsreform in Thüringen 2018/2019 [PDF]

 

Sachdaten

Neben den Gebietseinheiten umfassen die BIK-Basisdaten umfangreiche Sachdaten zur Demographie (wie Alter, Geschlecht, Nationalität), denen als Datenbasis die laufende Bevölkerungsfortschreibung der Statistischen Ämter auf Grundlage des Zensus 2011 (LBF) bzw. der Mikrozensus des Statistischen Bundesamtes zugrunde liegt.

Satzbeschreibung der BIK-Gemeindedatei - Sachdaten [PDF]

Aktuelle Dokumente und Daten stellen wir Ihnen auf Anfrage gern zur Verfügung.

Aktennotiz Sachdatenstand LBF 31.12.2016 [PDF]


Ansprechpartnerin
Kathrin Wiese
Telefon: (040) 41 47 87 - 23
E-Mail: wiese@bik-gmbh.de